dritte-mannschaft-2017-2018

Erfolgreicher Saisonauftakt der neuen Dritten

Ein schöner Einleitungssatz: „Nachdem eine Mannschaft abgemeldet wurde, war die Dritte auf einmal die Zweite“ und ich ergänze die Vierte die Dritte, die Fünfte die Vierte und so weiter… Nun gut, wir haben „nur“ 5 Mannschaften

Zur Wahl (am Wahltag für die Bundestagswahl) stand die Gegner für den 1. Spieltag schon fest. Mit leichter Verspätung ging es in Planegg (die Auswärtshalle des ESV) gegen die Gastgeber vom ESV München. Wir spielten mit 4 Herren und 2 Damen (ohne Bernd, der traditionell zu dieser Zeit zur Weinlese im Schwäbischen unterwegs ist). Während der wieder genesene Peter mit Mark ein erstes souveränes 1.Doppel mit 21:13 und 21:10 abschlossen bemühten sich Gerhard & Stanko vergebens und verloren knapp (18:21 und 22:20). Meng & Ina machten es da entscheidend besser und erspielten mit 21:10 und 21:19 den zweiten Punkt. Während die Herren-Einzel (Mark, Peter & Stanko) alle an Lohhof gingen, konnte Ina ihre Leistung aus dem DD leider nicht ganz abrufen und verlor knapp (20:22 und 15:21). Auch unser starkes Mixed mit Meng & Gerhard holte noch einen Punkt, so daß das erste Saisonspiel gegen einen guten ESV ganz klar mit 6:2 an Lohhof ging – ein guter Start. Alle Punkte hier […]

dritte-mannschaft-2017-2018

dritte-mannschaft-2017-2018 mit Maskottchen Tim 🙂

Im zweiten Spiel empfingen wir den zähen, langjährigen Gegner vom TSV Neufahrn. Was sich gleich in den Doppeln bewahrheitete. Mit der gleichen Aufstellung ( die hatte sich ja „fast“ bewährt) ging es auf rutschigem Boden und bescheidenen Lichtverhältnissen ans Werk. Dieses Mal etwas knapper (1. HD: 19:21 21:19 21:9 | 2.HD 22:20 21:18 und DD mit 21:18 21:15 ) – was aber in Summe drei beruhigende Punkte bedeutete. Die nächsten drei Punkte fuhren Mark im 1.HE, Stanko im 3.HE und Meng & Gerhard im Mixed ein.

Und so stehen wir nach dem ersten Punktspieltag auf einem schönen 2.Platz – was ein geschmeidiger Auftakt!

Wir sind also gewappnet für das erste Heimspiel am 15.10. in der Realschulturnhalle gegen den SG WB Allianz / TSV Unterföhring und TSV Haar II. Fans und Zuschauer sind wie immer ganz herzlich willkommen.

 

vierte-letzter-spieltag

Saison 2016 / 2017 beendet

Mal wieder (M)eng

Was soll man von der letzten Saison halten? Im Mittelfeld der A-Klasse Nord war es wie immer in den letzten Jahren eine enge Kiste. Gewann man in der Vorrunde knapp 5:3, so ging das Rückrundenspiel wiederum an die Gegner (z.B. gegen Unterföhring). Ein Lob aber an alle SpielerInnen und Spieler, die auch diese Saison zur reinen Freude machten. Meng, die bei allen Spielen meistens Punkte-Garant war sei hier als erste genannt. Leider spielten wir in vielerlei Formationen, auf Grund von Peters & Bernds Verletzung, was wiederum der Stabilität nicht so förderlich war. Zum Glück konnten wir aber auf guten Ersatz zurückgreifen und schlußendlich den 6.Platz sichern. Mehr wäre drin gewesen, ev. wenn wir auf diverse Aufstellungsexperimente verzichtet hätten. Nach der Saison ist also vor der Saison.

Mein Dank an Alle, die diese Saison spielmöglich machten: Meng, Ina, Steffi F., Steffi L., Peter, Bernd, Kilian, Gerhard, Thian, René, Marian und Mark.

Euer Captain Stanko

4.Mannschaft Auswärtsspiel in Erding

4.Mannschaft Auswärtsspiel in Erding

4.Mannschaft Heimspiel in Lohhof

4.Mannschaft Heimspiel in Lohhof

4.Mannschaft letztes Auswärtsspiel in Haar

4.Mannschaft letztes Auswärtsspiel in Haar

vierte-mannschaft-4ter-spieltag

Unglückliches Vorrunden-Ende für die 4.te

Nachdem der 3.te Spieltag echt frustrierend verlaufen war und wir so gar keine Punkte mit nach Hause mitnehmen konnten, wollten wir es am letzten Spieltag besser machen.  Weiterlesen

Badminton Auswärtsspiel in München (Haar)

Gemischte Saison

Nachdem unser Start in die Saison 2015 / 2016 eher als holprig zu bezeichnen ist, hielten wir uns auch am letzten Spieltag an die Devise – immer mal wieder anders. Ende März ging es gegen den Tabellenersten München – Haar im Prinzip um Nichts, allerdings wollten wir gegen die Konkurrenz aus Kösching eigentlich glänzen. Etwas geschwächt durch die Tatsache, daß Bernd und Tian fehlten gingen wir motiviert ans Werk und erlangten gegen den Aufsteiger Haar ein 2:6. Immerhin zwei gewonnene Spiele – beides Mal durch unsere Super-Damen Meng + Ina.

Gegen den Mitkonkurrenten um den Platz 3 vom TSV Kösching wollten wir es in der grauslichen Halle des racket-park in Haar im Münchner Osten besser machen und scheiterten grandios  – ebenfalls nur ein 2:6. Auch dieses Mal glänzte Ina im Einzel und Gerhard im 3.Herreneinzel um die 2 Punkte einzufahren.

Somit können wir das durchaus als gemischte Saison bezeichnen, einmal glänzten wir – ein anderes Mal eher nicht – da wir zumindest den 3.Platz halten wollten und nun doch auf dem 4. gelandet sind. Aber die nächste Saison kommt bestimmt!

Aufstellung: (anders als auf dem Photo)
DAMEN: Ina + Meng
HERREN:  Peter, Stanko, Gerhard, Marian

Hier geht´s zur Tabelle Saison 2015 / 2016

Spielbericht November der 4.Mannschaft

3.Platz – das geht noch besser!

Nach vier Spieltagen und 8 gespielten Matches steht die 4.Mannschaft auf einem achtbaren 3.Platz. Die ersten beiden Spiele gingen jeweils 6:2 aus – einmal für und einmal gegen uns. Das verlorene Spiel gegen BC Pfaffenhofen / Scheyern am 27.09. in Pfaffenhofen war allerdings komplett unnötig (ohne die Leistung der gegnerischen Mannschaft schmälern zu wollen) – aber DAS GEHT NOCH BESSER! Wie das Spiel gegen den Aufsteiger aus Kösching deutlich zeigte.

Beim ersten Heimspiel in der Ganghoferhalle lief es schon etwas besser, als wir gegen den derzeitigen Tabellenfüher Haar ein knappes 3:5 herausholten (trotz falscher Aufstellung) und ein wiederum knappes 5:3 gegen Erding 1 erzielten. Aber auch GEHT DAS NOCH BESSER!

Und wirklich – der dritte Spieltag gegen nicht ganz so starke Gegner aus Petershause / Allershausen und ESV München führte zu erfreulicheren Ergebnissen – ein 7:1 kann sich sehen lassen – aber auch das GEHT NOCH BESSER 🙂

Das war dann auch die Devise für die letzten zwei Spiele vor der Winterpause in Unterföhring gegen dieselbigen und gegen Neufahrn. Mit etwas unsportlichem Verhalten von Seiten der Gastgeber gelang uns „nur“ ein 3:5 – wobei 5 Dreisatz Spiele die gute Tendenz verdeutlichen. Das bessere Ergebnis auf unserer Seite gegen Neufahrn (5:3) ist ebenfalls ausbaufähig  – die Rückrunde kommt bestimmt (genauer am 30.Januar 2016) wieder mal Zuhause in der Ganghoferhalle mit toller Stimmung, einem grandiosen Buffet und dem Blick nach vorne.

 

4.Mannschaft-September-2015

Spielbericht 4.Mannschaft

Holpriger Saison Auftakt

27.9.2015
Die Saison 2015 / 2016 hat für unsere 4.Mannschaft leider etwas holprig begonnen. Nicht nur, daß wir beim ersten Spiel gegen 1.BC Pfaffenhofen / Scheyern 2 unverdient nur ein 2:6 errungen haben. Nur Yangtian & Ina konnten erfolgreich punkten. Was das 6:2 gegen TSV 1897 Kösching zwar etwas milderte – aber dem 1.Spieltag einen schalen Nachgeschmack bescherte.

10.10.2015
Auch wenn wir gegen den starken TSV Haar 1 falsch aufgestellt hatten, so hätten wir zumindest ein Unentschieden herausholen können. Ein 3:5 läßt sich aber beim nächsten Mal zur Rückrunde am 19.3.2016 in Haar hoffentlich drehen. Mea Culpa. Das zweite Spiel an diesem Spieltag haben wir es aber besser gemacht. Gegen den TSV Erding 1 erspielten wir uns ein 5:3 und stehen nun auf  5.Tabellenplatz mit 4:4 Punkten. Tendenz ganz klar steigend nach oben 😉

7.11.2015
An diesem Samstag geht es im Spiel H 25 gegen die Spielgemeinschaft von SG TSV Allershausen 1927 / SV Petershausen 1 und dann gegen den Tabellenletzten ESV München 6. Mehr dazu im November an dieser Stelle…

SV Lohhof 4.Mannschaft

SV Lohhof 4.Mannschaft