Rückrundenauftakt am Wochenende

Am Wochenende (30./31. Januar) geht es wieder los!

Zum ersten Mal in 2016 findet wieder ein Kräftemessen mit anderen Badminton-Vereinen statt. Anbei findet ihr einen kleinen Ausblick auf die anstehenden Aufgaben und den derzeitigen Stand:

1.Mannschaft

Das erste Spiel der Bayernliga-Rückrunde gegen Regensburg konnte man im Dezember bereits mit 7:1 gewinnen – ein ganz wichtiger Schritt in Richtung Klassenerhalt in der Bayernliga. Durch den Rückzug von Diedorf 2 steht der letzte Platz bereits fest – es geht also nur noch darum nicht auf Relegationsplatz 9 zu landen. Mit 7:11 Punkten belegt man momentan einen guten 6. Platz mit 1 Punkt Vorsprung auf Fürstenfeldbruck, 3 Punkten auf Regensburg und 4 Punkten auf Diedorf 1. Am Samstag geht es zum Auswärtsspiel nach Landshut bevor dann am Sonntag das wichtige Heimspiel gegen den Tabellennachbarn Fürstenfeldbruck ansteht (10:00 Uhr Ganghofer Halle) – mit einem Sieg könnte man den Klassenerhalt schon fast sichern.

2.Mannschaft

Die 2.Mannschaft hatte in der Bezirksoberligakeine leichte Hinrunde – fast an jedem Spieltag mussten aufgrund von Verletzungen oder Krankheiten Spieler an die 1.Mannschaft abgegeben werden. Umso erfreulicher ist dass die Mannschaft mit 10:6 Punkten trotzdem auf einem hervorragenden 4. Platz rangiert und von keinerlei Abstiegssorgen geplagt wird. Da nach oben auch nichts mehr geht kann man sich in der Rückrunde ganz auf den Spaß am Spiel konzentrieren 🙂 Gespielt wird am Sonntag in Planegg gegen ESV München 1 und 2!

3.Mannschaft

In die Saison gegangen als Aufsteiger aus der A-Klasse legte die Mannschaft um Kapitän Markus Hauk in der Bezirksliga Nord eine furiose Hinrunde hin – am Ende steht mit 13:3 Punkten Platz 2 hinter Bezirksoberliga-Absteiger Geretsried. Eine Vize-Meisterschaft wäre auf jeden Fall aber ein Klasse Erfolg! Gespielt wird am Sonntag in Ingolstadt gegen den Gastgeber und gegen Pfaffenhofen.

4. Mannschaft

Die Haudegen um Kapitän Stanko Ropic überzeugten in der A-Klasse Nord einmal mehr mit einer tollen Hinrunde: Am Ende stand Platz 3 mit 10:6 Punkten. Diesen zu verteidigen wäre auf jeden Fall ein Erfolg. Am Samstag um 14 Uhr in der Ganghofer Halle gegen Allershausen/Petershausen und um 18 Uhr gegen Pfaffenhofen 2 besteht die Chance sie in Action zu erleben!

5. Mannschaft

Die kontinuierliche Verbesserung der 5.Mannschaft hat sich fortgesetzt: Nach einer klasse Hinrunde mit 11:1 Punkten steht Platz 1 in der B-Klasse Nord. Als einzige der 5 Mannschaften bezog sie auch ein gemeinsames Trainingslager um sich möglichst perfekt auf die Rückrunde vorzubereiten. Das Ziel ist klar: Meisterschaft und Aufstieg! Dazu wird das Team um Kapitän Frank Weichselbaum allerdings noch mindestens 5 Siege aus den letzten 6 Spielen brauchen, denn Verfolger Ingolstadt 2 hatte in der Hinrunde alle Spiele außer dem direkten Vergleich (5:3 für Lohhof 5) gewonnen. Los geht’s am Sonntag mit einem Auswärtsspiel bei DJK Eichstätt 1.

Wir wünschen allen Mannschaften viel Erfolg und vor allem viel Spaß am Wochenende!

 

 

1 Antwort
  1. Stanko Ropic
    Stanko Ropic says:

    Super Zusammenfassung – danke Maxi… dann drücken wir vor allem der 1.ten & 5.ten Mannschaft die Daumen an diesem Wochenende. Wir sind heute ab 14 Uhr dran. Fans / Zuschauer sind mehr als willkommen, nicht nur, weil wir wieder ein tolles Buffet aufbauen 🙂
    Auf dann – haut rein
    Stanko

Dein Kommentar

Want to join the discussion?
Feel free to contribute!

Schreibe einen Kommentar