Holpriger Start in die Rückrunde

vierte-teaser-rueckrunde

vierte-teaser-rueckrunde

Nachdem wir in der Vorrunde fleissig Punkte sammeln konnten, ist die Rückrunde in A-Nord durchaus noch ausbaufähig. Immerhin konnten wir am ersten Spieltag ein gutes 3:5 Ergebnis gegen die voraussichtlichen Aufsteiger aus Neufahrn erreichen. Allerdings hatten wir uns gegen Unterföhring etwas mehr ausgemalt, tja, falsch gedacht und dann ebenso ein 3:5 Spiel abgeliefert. Und wie so oft hatten die Damen mal wieder zu den 3 geholten Punkten ihren großen Anteil.


Um das ganze noch zu toppen spielten wir am 2.Spieltag zweimal 2:6 und zwar gegen den Tabellenzweiten vom OSC und gegen die Ausrichter des Spieltags 1880 München in deren „funtzeliger“ Halle, kalt wars auch :-( Aber Entschuldigungen gelten nicht, wenn man zumindest die knappen 3-Satz Spiele nicht holten kann und so aus einem realistischen 4:4 ein unglückliches 2:6 wird. Nun sind wir also auf Platz 5 in der aktuellen Tabelle und hoffen auf ein bischen mehr Spielglück bei den nächsten Spielen, wo es am 7.3. zunächst gegen Ingolstadt & Freising geht.

Das spannende Finale der Rückrunde findet dann an einem „großen Heimspieltag“ (21.3.2020) fast aller Mannschaften in der Realschulturnhalle statt, worauf wir uns ganz besonders freuen. 4 Mannschaften in einer Halle zur selben Zeit – das wird ein Fest :-) Allein schon das Bufett ist eine Reise wert und wir hoffen auf viele Fans & Zuschauer.

alex-stefan-zufrieden

alex-stefan-zufrieden

vierte-badminton-mannschaft

vierte-badminton-mannschaft

0 Kommentare

Dein Kommentar

An Diskussion beteiligen?
Hinterlasse uns Deinen Kommentar!

Schreibe einen Kommentar