SV Lohhof Mitglieder Info am 10.Mai 2021

Update vom Hauptverein (wurde am 10.5.2021 per what´s up verschickt)

Liebe AbteilungsleiterInnen, das Landratsamt hat heute bekanntgegeben, dass das Bayerische Gesundheitsministerium die Entwicklung nicht als stabil ansieht und deshalb es keine weiteren Lockerung ab Montag geben wird. Es bleibt also alles wie seit letztem Samstag. Schade, aber die Lage erlaubt es nicht. Also weiter vernünftig sein!

Brigitte

Update vom Hauptverein

Weitere in Aussicht gestellte Öffnungen treten nicht automatisch in Kraft, sondern müssen vom Landkreis im Bayerischen Gesundheitsministerium beantragt werden. Der Landkreis will das tun. In Kraft treten können diese weiteren Öffnungen frühestens am 12.05.2021. Darüber werden wir besonders informieren. Hinweis: Davon könnte insbesondere auch der kontaktfreie Sport im Innenbereich (Hallen) möglich sein, allerdings nur mit aktuellem (siehe 1) Test aller Teilnehmenden. (Ausgenommen nachweislich vollständig Geimpfte und Genesene).


Liebe Mitglieder,
wie für uns alle persönlich, ist auch für einen Sportverein im Augenblick vieles anders und meist nicht einfacher.
Zunächst hoffen und wünschen wir natürlich, dass es Ihnen und Euch insbesondere gesundheitlich gut geht. Unseren Beitrag dazu würden wir gerne leisten, nämlich Sport in all seinen Facetten organisieren und anbieten. Dazu gibt es uns und dazu haben wir im vergangenen Jahr zahlreiche (fast 30) Hygienekonzepte entwickelt, mit Hallenbetreibern und Gesundheitsamt abgestimmt und zeitweise auch umsetzen können. Das ist mit großem Aufwand verbunden, der insbesondere von unseren Ehrenamtlichen in ihrer Freizeit erbracht wurde. Herzlichen Dank dafür!

Aber auch finanziell fordert das den Verein. Die Anlagen und Ausrüstungsgegenstände müssen weiterhin gepflegt werden, die Hygienemaßnahmen müssen bezahlt werden, die ÜbungsleiterInnen können meist nur kleinere Gruppen betreuen als im Normalbetrieb gewohnt, die MitarbeiterInnen der Geschäftsstelle erledigen weiterhin die nicht einfacher gewordenen Verwaltungstätigkeiten unter erschwerten Bedingungen. Auch die Abgaben an diverse Verbände sowie die Versicherung sind weiterhin zu bezahlen.

Wir alle zusammen sind der Verein, es gibt nicht Dienstleister und Kunden. Das unterscheidet uns von der gewerblichen Wirtschaft, es begründet unsere Gemeinnützigkeit. Und nur dadurch können wir Geld aus öffentlichen Kassen erhalten, nur dadurch ist es uns gestattet, unentgeltlich Sportstätten im Besitz der öffentlichen Hand zu nutzen. Und nur dadurch ist es möglich, dass wir unseren Mitgliedern Sport anbieten können zu einem Mitgliedsbeitrag, der nur einen Bruchteil dessen beträgt, was im kommerziellen Bereich verlang wird. Der Mitgliedsbeitrag steht dabei nicht in einem direkten Verhältnis zu einem bestimmten Sportangebot, einer bestimmten Leistung des Vereins.

Andererseits bedeutet dies auch, dass es nicht zulässig ist, den Beitrag von der Verfügbarkeit des Sportangebots direkt abhängig zu machen. Deshalb gibt es nach gängiger Rechtsmeinung keine Möglichkeit, den Betrag einfach auszusetzen. Dies würde unsere Gemeinnützigkeit und die damit verbundenen Vorteile gefährden. In vielen Bereichen konnten wir ja auch 2020 ein Sportangebot machen. Für 2021 hoffen wir, dass dies auch bald wieder möglich sein wird. Der BLSV hat gestern in einem Online-Seminar eine Stufenregelung vorgestellt, nach dem bekannten Ampel-Schema in Abhängigkeit von den Inzidenz-Werten. Dieses wird er in den kommenden Tagen mit der Bayerischen Staatsregierung diskutieren. Wir alle gehen fest davon aus, dass wir also bald wieder Sport anbieten können. Aufgrund der schon existierenden Hygienekonzepte, die voraussichtlich nur geringer Anpassungen bedürfen werden, wird der Wiedereinstieg sicherlich schneller erfolgen können als im vergangenen Jahr.

Der BLSV hat uns auch mitgeteilt, dass für Vereinsmitglieder die Sportversicherung auch den erlaubten Individualsport sowie die Teilnahme on Online-Angeboten absichert.

Darum bitten wir Sie, tragen Sie durch Ihr Verhalten dazu bei, dass die Infektionszahlen noch niedriger werden und dann niedrig bleiben, so dass wir alle bald wieder unseren geliebten Sport ausüben können. Nutzen Sie unsere Online-Angebote, zu denen Sie Informationen auf den Seiten der Abteilungen oder durch die ÜbungsleiterInnen erhalten. Auch auf Youtube (vom BLSV unter #Zamfitbleim oder vom Bayerischen Rundfunk unter Fit mit Felix) finden Sie Vorschläge für sportliche Betätigungen.

Und bleiben Sie uns treu, wir sind zusammen der Verein und nur durch Ihre Beiträge können wir unsere Aufgaben auch in Zukunft wahrnehmen.
Die Tage werden wieder länger, die Sonne scheint. Blicken Sie optimistisch in die Zukunft und bleiben Sie gesund!

Ihr Sportverein Lohhof e.V.

Winter Lockdown wegen Corona

Liebe Mitglieder,

Wiederaufnahme des Sportbetriebs

Der Freistaat hat Lockerungen u.a. für den Sport beschlossen. Basierend auf den regionalen Inzidenzwerten ist ab dem 8. März 2021 grundsätzlich eine Wiederaufnahme des Sportbetriebs möglich. Maßgeblich ist also die 7-Tagesinzidenz in Ihrem jeweiligen Landkreis bzw. der kreisfreien Stadt. Derzeit erarbeitet der BLSV zusammen mit dem Innenministerium detaillierte Regelungen für die Vereine und informieren Sie wieder, wenn diese erstellt sind.

Das Kinder- und Jugendtraining fällt ebenfalls noch auf unbestimmte Zeit aus.

Danke für Euer Verständnis und bleibt gesund,

Euer Vorstand SV Lohhof Badminton

Mehr Infos Bayernsport

News

Badminton SV Lohhof

Update Erwachsenen-Training

,
Training in der Ganghofer Halle für Aktive & Erwachsene please find an english version below Die Halle der Realschule bleibt leider bis Ende Dezember wegen Renovierung geschlossen. Das Hobbyspieler-Training von Dienstag (19-22…

Update zum Re-Start des Kindertrainings

, ,
Liebe Eltern, Liebe Kinder, Leider können wir aus organisatorischen Gründen einen Restart des Kinder- und Jugendtrainings am Montag erst zum 21.September anbieten. Da die Realschulhalle noch bis Ende des Jahres gesperrt ist, weichen…

Mitgliedschaft

Die Anmeldung und Kündigung der Mitgliedschaft muss schriftlich an den

SV Lohhof e.V.,
Bezirksstraße 27,
85716 Unterschleißheim

gerichtet werden. Die Anmeldung ist jederzeit möglich. Die Kündigung ist nur zum Ende eines Kalenderjahres möglich unter Einhaltung einer Kündigungsfrist von einem Monat.

Die Satzung des Vereins wird durch die Unterschrift auf dem Antrag anerkannt. Sie kann zudem über die Geschäftstelle bezogen, bzw. bei den
Abteilungsleitern eingesehen werden.

Beiträge / Kosten

Hauptverein
LINK zum SV Lohhof e.V.

Ich brauche…

Komme ins Dienstags- oder Mittwochs-Training. Dienstags sind immer Mannschaftsspieler und Leute vom Vorstand anwesend. Am Mittwoch wende dich bitte an unseren Trainer Felix Hoffmann.

Anfahrt

Ich möchte wissen…

Frage: Darf ich ins Training kommen, auch wenn ich nicht Mitglied beim SV Lohhof e.V. bin?
Antwort: Nicht-Mitglieder können gerne Dienstags im Training vorbeischauen. Nach zwei bis drei Mal ist eine Anmeldung jedoch erforderlich.

Frage: Wie viele Badminton Mannschaften hat der SV Lohhof?

Antwort: Hier sind alle Mannschaften gelistet, die in verschiedenen Ligen spielen.

Frage: Wo bekomme ich Bälle her? Oder wo kann ich einen Schläger kaufen?
Antwort: Im Training sind immer Mannschaftsspieler, die wissen, wer im Moment den Ballverkauf organisiert – einfach fragen!

Derzeit bietet Felix (unser  Mannschafts-Trainier) einen Bespannungsservice an. Zu erreichen unter…. Zudem könnt Ihr Euch bei Michael Scheuer zwecks neuer Bespannung melden.

Frage: Kann ich auch in den Ferien trainieren und spielen oder sind die Hallen geschlossen?

Antwort: Wir haben das große Glück, daß wir auch während der Schulferien Hallenkapazitäten haben. Es kann also das ganze Jahr hindurch gespielt werden!

Frage: Wieviel Eintritt kostet es bei Spielen & Veranstaltungen – z.B. bei Spielen der Bayernliga (1.Mannschaft)
Antwort: Zuschauer und Gäste sind jederzeit willkommen – gute Laune mitbringen reicht vollauf – Wir verlangen kein Eintrittsgeld!

Gegründet wurde die Badminton Abteilung am 17.05.1983. Wir spielen nun also seit mehr als 30 Jahre Badminton beim SV Lohhof.