Einträge von Stanko Ropic

,

younger than ever

Saisonstart 2022 durchwachsen Die Gastgeber aus Unterföhring & HVB hatten ein feines Bufet aufgebaut, was uns ein schönes Willkommen im Sportpark bereitet hat. Bestes Wetter für Badminton hatten wir auch, im Norden sagt man wohl „shit – Wetter“ dazu, so konnte es um 13 Uhr gegen den SG HVB Prinzen losgehen. Traditionell sind die Lohhofer […]

Badminton zu Coronazeiten / Covid19

Ab 8.Juni Traning unter Auflagen wieder möglich. Laut Website des BBV kann auch der Badminton Trainingsbetrieb ab dem 08. Juni wieder aufgenommen werden. Ein Hygienekonzept zu einem sicheren Wiedereinstieg in den Trainingsbetrieb des Ministeriums wurde ausgearbeitet und ist hier zu finden.

,

Rückrunde ausbaufähig

Holpriger Start in die Rückrunde Nachdem wir in der Vorrunde fleissig Punkte sammeln konnten, ist die Rückrunde in A-Nord durchaus noch ausbaufähig. Immerhin konnten wir am ersten Spieltag ein gutes 3:5 Ergebnis gegen die voraussichtlichen Aufsteiger aus Neufahrn erreichen. Allerdings hatten wir uns gegen Unterföhring etwas mehr ausgemalt, tja, falsch gedacht und dann ebenso ein […]

,

Federbälle haltbar machen | bedampfen | befeuchten

“Bedampfen” von Federbällen Nach dem letzten Training, bei dem wir fast eine gesame Ballrolle verschlagen haben, stellte sich die Frage, ob es nicht doch möglich ist, die Bälle ein wenig länger zu klopfen. Und so machte ich mich auf die Suche und fand einen schönen Artikel von Hr. Graubner (allerdings aus dem Jahr 2011) und […]

, ,

Vorrunde auf gutem Platz 3 beendet

So kanns weiter gehen Mit 11:5 Punkten auf einem guten 3.Platz geht´s  geht´s nun in die verdiente Winterpause. Die Weihnachtsplätzchen können kommen, denn im neuen Jahr ist bis zum ersten Spieltag am 26. Januar in Unterföhring noch ein Weilchen hin. Aber bis zum erneuten Spiel gegen den Tabellenersten aus Neufahrn muß noch hart trainiert werden […]

,

Badminton bei bestem Wetter

2.Spieltag | eins gewonnen & eins verloren | Platz 3 Bei bestem Wetter ging es am 2.Oktober Samstag in die etwas schwierige Halle des 1.BC Freising (Pulling). Wie Architekten eine Halle planen können, die so viel Sonnenlicht hereinläßt wird sich einem Badminton Begeisterten wohl nie erschließen. Und wenn die Halle schon mit riesen Fenstern gen […]